Skip to main content

Hausärztinnen und Hausärzte: Neues Spitzenteam in Nordrhein

03. Juli 2024

Elke Cremer führt den Verband in die Zukunft

„Wir sind ein Führungsteam, das die gesamten Facetten des hausärztlichen Berufes in Nordrhein abbildet. Unser Anspruch ist hoch. Wir wollen die Zukunft der hausärztlichen Versorgung in Nordrhein gestalten." Elke Cremer setzt als neue Vorsitzende des Hausärztinnen­ und Hausärzteverbandes Nordrhein e.V. hohe Ziele für ihr Amt als Vorsitzende. Mit ihrem achtköpfigen Vorstandsteam will sie in den nächsten vier Jahren in Nordrhein die Weichen dafür stellen, „dass der hausärztliche Beruf und die Niederlassung in der Allgemeinmedizin wieder attraktiv für junge Ärztinnen und Ärzte wird." Seit langem im berufspolitischen Geschehen aktiv kennt sie die Probleme des Berufsstandes, weiß die Sensibilitäten der Gremien in der Selbstverwaltung einzuschätzen und sieht die Herausforderungen, die nachfolgende und ausscheidende Generation in die anstehende Transformation des Gesundheitssystems einzubinden. „Nur gemeinsam werden wir ein Gesundheitssystem aufstellen können, dass für Ärztinnen und Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Patientenschaft optimale Bedingungen bringt", betont Elke Cremer.

Hier geht es zu unserer Pressemitteilung